The natural way of beekeeping.

Die Maxbee Imkerei & Zeidlerei wurde unweit vom Maxsee am Rande des Naturparks Märkische Schweiz gegründet. Bei uns steht nicht ein möglichst hoher Honigertrag, sondern vor allem das Wohl und die Gesundheit der Bienen im Vordergrund. Deshalb praktizieren wir konsequent eine extensive, nachhaltige und ökologische Haltung der Bienen, welche sich an ihrem Wesen und ihren Bedürfnissen orientiert. Geerntet wird nur der Überschuss, also nur so viel, dass die Bienen auf ihrem eigenen Honig überwintern können.

Erfahre mehr:

Oder wirf einen Blick in die MAXBEE Imkerei & Zeidlerei:


Honig, so natürlich wie er sein soll.

 

Auch bei der Gewinnung des Honigs gehen wir alternative Wege. Wir wollen Dir einen Honig anbieten, der so schonend und natürlich wie möglich verarbeitet wird, um alle wertvollen Inhaltsstoffe zu erhalten. Deshalb haben wir uns auf den sogenannten Presshonig spezialisiert. Voraussetzung dafür ist ein reiner Naturwabenbau unserer Bienenvölker. Dafür verzichten wir gänzlich auf das Einbringen von Wachs in unsere Bienenvölker und lassen sie ihr gesamtes Wabenwerk selbst errichten.  Nach der Ernte werden die Naturwaben von uns in unserer Manufaktur ausgepresst. Durch dieses traditionelle Verfahren ist der Honig viel mehr mit Pollen, Propolis und Perga angereichert und enthält mehr Nährstoffe (Flavonoide, Ascobinsäure, Lipide, Proteine, Kohlenhydrate) sowie Mineralien (Zink, Magnesium, Kalium, Calcium, Eisen und Natrium). 

Zudem hat gepresster Honig bei der Gewinnung weniger Sauerstoffkontakt, wodurch seine wertvollen Inhaltsstoffe erhalten bleiben. Selbstverständlich wird unsere Honigspezialität zu keinem Zeitpunkt erwärmt und nur grob gesiebt. So entsteht ein Presshonig, der geschmacklich und inhaltlich eine echte Rarität darstellt, welche nur von sehr wenigen Imkerinnen und Imkern angeboten wird.


Staunen. Lernen. Ausprobieren.

 

Tauch mit uns ein in die faszinierende Welt der Bienen! Willst Du einmal eine Bienenkönigin bei der Arbeit beobachten? Willst Du miterleben, wie eine Biene schlüpft? Willst Du wissen wie Du Bienen schützen und fördern kannst? Oder willst Du sogar aktiv in die ökologische Bienenhaltung einsteigen? 

 

Dann sind unsere verschiedenen Schnupperangebote, Imkerkurse und Workshops rund um Honig- und Wildbienen genau das Richtige für Dich!


Solidarische Landwirtschaft.

 

 

Gemeinsam können wir mehr bewegen und die Zukunft der Landwirtschaft aktiv gestalten! Solidarische Landwirtschaft oder kurz Solawi ist ein Model bei dem Lebensmittelproduzenten und Verbraucher miteinander kooperieren. Mit dem zeichnen eines Ernteanteils gibst Du uns die Sicherheit, die wir brauchen um unabhängig vom Markt und äußeren Faktoren (wie z.B. dem Wetter) unsere Imkerei  zu führen und auszubauen. Damit förderst Du direkt eine extensive und ökologische Bienenhaltung bei der das Tierwohl an erster Stelle steht - Du unterstützt nachhaltiges, regionales und ressourcenschonendes Wirtschaften und sicherst Dir Deinen Anteil hochwertigen Presshonig für einen adäquaten Preis. 

 

Für 5 Euro im Monat erwirbst Du 1 /10 der Honigernte eines Volkes. Natürlich kannst Du auch dabei sein, wenn Du nicht in der Region Berlin / Brandenburg wohnst – in diesem Fall versenden wir Deinen Honig.

 

Erfahre mehr und werde Mitglied in unserer solidarischen Imkerei:

 


Zeidlerei & wilde dunkle Bienen.

 

 

Wir setzen uns aktiv für den Fortbestand der Zeidlerei, den Erhalt der Dunklen Biene und den Aufbau von Populationen wilder Honigbienen in unseren Wäldern ein.

 

Bald erzählen wir Dir mehr dazu. Wenn Du möchtest, kannst Du jetzt schon unser Engagement mit einer Patenschaft unterstützen. Schreib uns einfach dazu: